Da diese Website nicht weiter gepflegt wird, sind einige der Informationen unter Umständen nicht mehr aktuell.

Coaching am Max-Delbrück-Gymnasium

Immer wieder äußern Schüler das Gefühl, im Unterricht den Anschluss zu verlieren oder in manchen Fächern überfordert zu sein.

Aus diesem Grund haben wir im April 2013 das Projekt "Schüler helfen Schülern" gestartet, in dessen Rahmen wir Förderstunden für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 und 8 anbieten, die von ausgewählten Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 10 bis 12 gegeben werden.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich in Kleingruppen von 1 bis 3 Schülern in den Räumen der Schule statt. Eine Unterrichtsstunde dauert 60 Minuten.

 

Unser Lernkonzept

Wir glauben, dass jeder Schüler eine individuelle Förderung benötigt, die zu den Anforderungen der Schule und zum Unterricht passt. Da unsere Nachhilfe-Coaches selbst Schüler des Max-Delbrück-Gymnasiums sind und die Lehrer und Schulbücher kennen, können sie die Stärken und Schwächen Ihres Kindes schnell feststellen und darauf eingehen.

Daher finden die Förderstunden bei uns in kleinen Gruppen statt, sodass eine zielgerichtete Nachhilfe möglich ist. Bei der Einteilung der Gruppen achten wir darauf, dass nur Schüler aus derselben Klasse gemeinsam unterrichtet werden, damit auf lehrerspezifische Lernmethoden und Anforderungen besser eingegangen werden kann.

 

Fächer

Der Nachhilfeunterricht wird für folgende Fächer angeboten:

  • Englisch
  • Spanisch
  • Mathematik
  • Chemie

Bei den Sprachen zielt die Nachhilfe auf eine Wiederholung der Grammatikregeln und -begriffe sowie das Üben von Vokabeln ab. Auch Textverständnis und Aussprache der Vokabeln liegen im Vordergrund.

Die Nachhilfe in Mathematik hat die Wiederaufarbeitung grundliegender Themenfelder, das Aufholen von Rückständen gegenüber den anderen Schülern sowie ein verbessertes Verständnis der aktuell behandelten Themen zum Ziel. Außerdem können vor einer Klassenarbeit die entsprechenden Themen geübt und Übungsaufgaben gemeinsam gelöst werden. Hilfe bei Hausaufgaben ist ebenfalls möglich.

 

Preise

Für die Anmeldung ist zunächst eine einmalige Anmeldegebühr in Höhe von 15 € zu entrichten (bei Anmeldung im zweiten Schulhalbjahr nur 10 €). Der Preis für jede Nachhilfestunde beträgt 6 €.

Wir sind stolz darauf, den Unterricht zu einem deutlich niedrigeren Preis anzubieten als die meisten Nachhilfeschulen.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen


Mein Schüler/Nachhilfe-Coach ist zu einer Unterrichtsstunde nicht erschienen, was soll ich tun?

Angekündigte Ausfälle sind auf einem Plan am schwarzen Brett im K-Gebäude aufgelistet. Sollte einmal ein Schüler/Nachhilfe-Coach unangekündigt nicht zum Unterricht erscheinen, teilen Sie uns dies bitte mit.

 
Ich kann zu einer Unterrichtsstunde nicht kommen, was soll ich tun?

Wenn Sie einen wichtigen Termin haben oder aus einem anderen Grund nicht zum Unterricht erscheinen können, dann teilen Sie uns dies bitte mindestens zwei Tage vorher mit. Lassen Sie wiederholt unangekündigt Unterrichtsstunden ausfallen, führt dies auf Dauer zum Ausschluss aus dem Nachhilfeprojekt.

 
Wie kann ich meine Teilnahme am Nachhilfeprojekt kündigen?

Eine verbindliche Anmeldung beim Nachhilfeprojekt gilt normalerweise bis zum Schuljahresende.
Zur vorzeitigen Kündigung schicken Sie uns bitte eine E-Mail. Außerdem würden wir uns freuen, zu erfahren, warum Sie sich zur Kündigung entschlossen haben. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen.